Der Faktor E: E wie Einstellung – E wie Erfolg!

Die Qualität von Einstellung und Bewusstsein, mit denen Menschen zu ihren Unternehmungen und Unternehmen stehen, entscheidet immer mehr über Erfolg und Misserfolg. Außerordentliche und außergewöhnliche Perspektiven führen die Zuhörer zu einer kritischen Selbstbetrachtung ihrer eigenen Einstellung und Haltung, Bekanntem und Unbekanntem gegenüber. Die Zuhörer erfahren Bedingungen zur Förderung kreativer Denkprozesse und zur Ausschöpfung eigener Leistungspotentiale. Sie erhalten Impulse zu einer inneren Einstellung, die gekennzeichnet ist durch Mut, Zuversicht und Begeisterung.
 
Der Vortrag gibt Antworten auf folgende Fragen:

  • Welchen Preis zahlen wir für unerledigte Handlungen?
  • Wie gehen wir mit Neuem und Unbekanntem um? 
  • Wie kommen wir von Reaction zu Creation ?
  • Wie wird „Selbstverantwortung“ zu einem selbstverständlichen Bestandteil der täglichen (Führungs-)Arbeit.
  • Wie kann ich mein eigenes und das tatsächliche Potential anderer (z.B. Kunden oder Mitarbeiter) voll zur Entfaltung bringen? 

 
Referent: Thomas Stammwitz, Geschäftsführer E>V
Vortragsdauer: 90-120 Minuten
Art: Interaktiv; mit Teilnehmerübungen und einer Fülle von Praxisbeispielen

Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Ihr Ansprechpartner