Gwen Meyer-Hansen

  • Biographie
  • Selbstdarstellung

Gwen Meyer-Hansen wurde 1971 in Hamburg geboren. Sie studierte Erziehungswissenschaft (mit den Schwerpunkten Beratung, Sozialmanagement und Psychologie) an der Universität Lüneburg. Dort absolvierte sie zahlreiche Lehraufträge im Bereich Beratung und arbeitete als Referentin in einer Medieninitiative.

Nach der Geburt ihrer Kinder widmete sie sich zunächst auf freiberuflicher Basis Konzepten für das soziale Engagement von Unternehmen und machte sich als Trainerin selbständig. Neben einer fundierten Ausbildung zur Kommunikationsberaterin, hat sie sich in den Bereichen Coaching, Führungsstilanalyse und Teamentwicklung fortlaufend weitergebildet und ist seit über 10 Jahren als Coach und Trainerin tätig.

Seit dem Gründungsjahr 2005 ist sie Trainerin bei E>V und arbeitet schwerpunktmäßig in den Bereichen Führungskräftecoaching / Konfliktmoderation / Teamentwicklung / Visions- und Leitbildentwicklung sowie professionelle Gesprächsführung.

Sie ist verheiratet und lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Töchtern in Hamburg.

Downloads

zurück zu den Partnern